Therapeut für Erwachsene,           Kinder und Babies

Osteopathische Therapie ist ein ganzheitliches, manuelles Therapiekonzept, dass sich der Ursachenforschung widmet. Sie versucht auf wissenschaftliche Weise die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um das Gesundheitsbewußtsein des Menschen auf struktureller, chemischer, emotionaler und energetischer Ebene auszubalancieren.

Meine Arbeit beruht auf einer wissenschaftlichen Grundlage und besteht darin, ohne Medikamente und Geräte mit dem Gewebe des Körpers zu kommunizieren.
 
Die eigentliche osteopathische Behandlung ist rein manuell. Der Mensch, der sich einem Osteopathen anvertraut, wird eine sichere, sanfte Hand spüren.

Aus dem Dialog des Zuhörens (Erspürens) mit den Händen und den körperlichen Reaktionen wie Missempfindung und Bewegungsverlust des Gegenübers, wird der Behandlungsplan erstellt.

 
Die Behandlung selbst ist sehr vielschichtig, von sanften Mobilisationen und Funktionsmassagen, über organische Drainage und Vitalisierung bis zu feinsten Schädelknochen - Techniken.
 
Die Ernährung, die psychische und soziale Situation sowie andere Lebensfaktoren des Patienten werden bei der Festlegung der Therapie berücksichtigt und in die Behandlung einbezogen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesundheitspraxis Winkler